J.B.O.

J.B.O. (founded in 1989) is a German metal/rock band with comedy lyrics. They are especially known for their parody cover versions of famous songs. The name, originally "James Blast Orchester", was meant as a parody of a German easy listening act named "James Last Orchestra". They had their first concert in October '89 on a newcomer festival in their hometown Erlangen, Franconia. From the start meant as a comedy rock act, the setlist consisted mostly of cover versions of evergreens with new funny lyrics. Read more on Last.fm
11
Einzähler
Wir lassen uns das blödeln nicht verbieten
Panzer Dance
Metaller
Ich hätt gern mehr
Autowerkstatt
Wacken ist nur einmal im Jahr
Verliebt
Jetzt ist halt heut
Marilyn Manson
Fünf Minuten
Har Har Har
Nürnberg Groove
Rapper
Söderla!
Alkoholprobe
M.F.N. for J.B.O.
Nur die Besten werden alt
Vier Finger für ein Halleluja
Death Is Death
Ansage
Sakradi, mei Sack is hi
#
Das Bier ist da zum Trinken
Schule aus
Der sechste Sinn
Was würde Jesus tun?
Mittelalter
Aberglaube
Die Waldfee
Und dann hörst du J.B.O.
McDeath
Metal No. 666
Die Antwort
Zeitansage
Ein Zipfel vom Glück
Jung, dumm und besoffen
S.P.O.R.T.
Jetzt Isser Drin
Mir Sin Der Glubb
Zu Hart
Bamberch-Freak City
Die Freuden Des Breiten Sports
Ein Fest (live)
Killeralbum
Dr. Met
Rock’n'Roll Märtyrer
Killer
Armageddon
Dadadiedadadadei
Drei Akkorde
Familienanzeige
Ich bin Dein
Kalaschnikow
Jenseits
Tony Marshall
Download
Heimatlied
Reklame
Drei Tage Blau
Nein Mann
I Don't Like Metal - I Love It!
Eine guten Tag zum Sterben
M.E.T.A.L.
Angie (Quit Living on Dreams)
Hitler hatte keinen Sex
Das Eine
Geh mer halt zu Slayer
J.B.-Boy und J.B.-Girl
Dio in Rio
Der böse Gott
Der Ossi sucht das Glück
Wessi-Girl
Glenn Leipzig: Mudder
Lieber Fieber
Es muss ein Rock (durch Deutschland gehen)
Head Bang Boing
Inhaltsangabe
Head Bang Boing
Mehr Stoff
Oaaargh!
Metal Hartz IV
Musiker
Acht
Frühstück
Slipknotubbies
Osama
Promibeat 800
Wir ham's geschafft!
Misanthropoly
Raining Blood
United States of Blöedsinn
Glaubensbekenntnis
Satan ist wieder da
Katastrologie
United States of Blöedsinn
Ich will ein neues Ich
Kickers of Ass
Tutti Frutti
Voll die Weisheit
Voll im Arsch
J.B.O. wird niemals sterben
Im Ideenladen
Das vokuhilische Pendel
[untitled]
Rosa Armee Fraktion
Ich will Lärm
Faulheit siegt
GirlsGirlsGirls
1001 Nacht
Rosa Armee Fraktion
Ich lebe für Schafskäse
Weichspüler
Enthusiasmierte Harmonielehre
Du bringst mich um
Ich vermisse meine Hölle
La Ichobein
Tschibum
Ich bin der Hit
Sex Sex Sex
Warnung
Sex Sex Sex
Knocking on Heaven's Door
Der Hofnarr
Elter Schelter
Bums Bums Bums Bums
Eins Zwei Drei
Satanische Botschaften I
Ich sag' J.B.O.
Der Spatz in der Hand
Song, für den uns kein Name eingefallen ist
Oli B.: Freude schöner Götter Funken
Satanische Botschaften II
Ein kleiner Vampir
Ist da irgendjemand da
Sven Reverb: Nur geträumt
Satanische Botschaften III
Always Look on the Dark Side of Life
Meister der Musik
Vorwort
Ällabätsch
Wir ham 'ne Party
Mensch ärgere Dich nicht
Meister der Musik, Teil 1
Im Verkehr
Van Halien Harmonists: Jump
Moderne Dienstleistungen
Ich schwör
Meister der Musik, Teil 2
Ein klassischer Tag zum Sterben
Krieg der Welten
Heidi Heido Heida
Ich glaube, Du liebst mich nicht mehr
Meister der Musik, Teil 3
Noch ein Meister
Eine schöne Geschichte
laut!
Hose runter!
Drogen? (Teil 1)
Ein bißchen Frieden
XXXXXXXXXXXX
Liebe ist süß
Die Scheiße
Pabbarotti & Friends: Roots Bloody Roots
Sound Trek
Der Star Track
Ein guter Tag zum Sterben (Bad Reichenhall version)
Drogen? (Teil 2)
Angie
Medtl-Gschdanzl '97
Drogen? (Teil 3)
Der weiße Hai im Dechsendorfer Weiher
Intro
Der weiße Hai im Dechsendorfer Weiher
Rauch auf'm Wasser
Schlumpfozid im Stadtgebiet (live)
No Sleep 'till Bruck (live)
Ein guter Tag zum Sterben (live)
Die Megra-Hit-Twingle
Schlaf Kindlein, schlaf
Mei Alde is' im Playboy drin
Medtl-Gschdanzl
Mandy
Socken kauf' ich nur noch bei Wöhrl!
Explizite Lyrik
Kuschelmetal
Schlaf Kindlein, schlaf
Walk With an Erection
Eistee's Mainzelcount
Ejaculatio Praecox
Mei Alde is' im Playboy drin
Skorpione: Vom Winde verdreht
Frauen
Ka Alde, ka G'schrei
Gimme Doop Joanna
Diggin' the Nose (Hier bohrt der Boss noch selbst)
Mir sta'dd'n etz die Feier
Der um das Klo tanzt (Kuck mal, wer da kackt)
Symphonie der Verstopfung
Schlumpfozid im Stadtgebiet
Odysee auf UKW
Rache!
Könige
BLASTphemie
Kitzmann-Rock'n'Roll
Ein Tekkno-Tag zum Sterben (Voll-Länge-da-müßt-Ihr-durch-Mix )
Ein Tekkno-Tag zum Sterben (Kurz-aber-dicke-Micks)
Greetings from Fast Eddie Clarke
Ace of Spades umgepflügt
No Sleep 'Til Bruck (deutsch)
Ne Sleep 'Til Bruck (hochdeutsch)